Yard Force NX 60i - Mähroboter (Modell 2023)


Preis:
Sonderpreis€ 629,00 *

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Lagerbestand:
Auf Lager

Sicherer Bezahlvorgang

Vorauskasse Amazon American Express Google Pay Maestro Mastercard Shop Pay Visa

Alle Zahlungsinformationen werden verschlüsselt über eine sichere Verbindung verarbeitet. Dritte haben keinen Zugang zu diesen Informationen und es erfolgt keine Speicherung deiner Kreditkartendaten.

Yard Force NX 60i Rasenroboter: Kraftpaket für mittlere Gärten

Beim Yard Force NX 60i handelt es sich um das kleinste Modell der neuen NX Serie von Yard Force. Aber auch der Kleinste hat es in sich und bekommt werksseitig alle Features der großen Modelle mit. Der Rasenroboter NX 60i ist für anspruchsvolle Grundstücksbesitzer konzipiert. Seine maximale Flächenkapazität liegt bei 650 m2. Steigungen von bis zu ±40 % werden gemäht, dabei reguliert sich die Geschwindigkeit des Mähroboters selbständig. Über die App können der Mähfortschritt überwacht, als auch die Arbeitszeiten definiert werden. Ultraschallsensoren sorgen für einen sicheren Einsatz und dienen als Früherkennung von Hindernissen, um einen Zusammenstoß mit diesen und dem Rasenmäher Roboter zu verhindern.

Was ist der NX60i vom Yardforce?

Hierbei handelt es sich um einen Rasenroboter von Yard Force, der für mittlere Gärten bis zu 650 m2 geeignet ist. Einmal programmiert, arbeitet der Rasenmäher Roboter vollkommen selbständig. Er meistert dabei Steigungen von max. ±40 % und ist mit reichlich Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Die smarte Steuerung mittels App rundet das Gesamtpaket des Mähroboters ab. Die einstellbare Schnitthöhe kann zwischen 20 und 60 mm eingestellt werden.

Wie funktioniert der Yard Force NX60i?

Seine Arbeit verrichtet er immer akkurat und mäht zu Beginn erst entlang vom Begrenzungskabel, d.h. entlang von der Grundstückskante und arbeitet dann im freien Bewegungsmuster, die Fläche ab. Seine Mähgeschwindigkeit passt der Yardforce NX60i an die Gegebenheiten an. Er befährt Gefälle/Steigungen von bis zu max. 40 % und reguliert seine Geschwindigkeit entsprechend. Wird sein Akku schwach, fährt der Mähroboter selbständig in die Ladestation retour, lädt sich und mäht dann wieder weiter. Bei Niederschlag reagiert der Regensensor am Gerät und veranlasst den Rasenroboter zur Pause. Seinen Mäheinsatz setzt der NX 60i wieder fort, wenn der Sensor wieder getrocknet ist.

Was ist das Besondere der NX Serie?

Die NX Modelle sind ab 2021 neu im Sortiment und bieten für mittlere bis große Gärten ein passenden Mähroboter. Alle 3 Modelle bieten Sicherheitsfeatures und App-Steuerung, welche den zuverlässigen Einsatz als auch die Überwachung von überall aus ermöglichen.

Mit iRadar ausgestattet

Mit diesem besonderen Feature ausgestattet, erkennt der Rasenmäher Roboter NX 60i Hindernisse, die sich in den Fahrweg stellen. Die Technologie erfasst Objekte im Radius von 0,2 - 2 m und verhindert so eine Kollision zwischen dem Roboter und dem Hindernis.

Es darf komplexer sein

Das Modell zeichnet sich durch eine besonders gute Steigfähigkeit aus. Dabei passt der Yardforce NX 60i seine Geschwindigkeit selbständig an und befährt so auch hügelige und steilere Bereiche bis max. ±40 %. Dies ermöglicht sein leistungsfähiger Li-Ion 28 V | 2 Ah Akku.

Wie kann ich das Yardforce NX60i steuern?

Wurde das Begrenzungskabel verlegt und mit den Kabelhaken entlang des Grundstückes befestigt, ist der Rasenroboter für seinen Einsatz bereit. Die Bedienung erfolgt über das digitale Panel am Gerät selbst oder über die App.

Smartphone App

Diese App ist für Android und iOS in den bekannten Stores erhältlich. Die App unterstützt 13 verschiedene Sprachen.

Bitte beachte, dass nicht alle Funktionen ohne die App möglich sind - daher empfiehlt es sich, die App auf dem Smartphone zu installieren.

Steigungen bis zu ±40 % mähbar

Sollte das Grundstück einen eher komplexen Grundriss haben, oder hügelig bis leicht steigend sein, dann ist der NX60i von Yard Force ein geeignetes Modell. Er punktet mit einem leistungsstarken Akku und Flexibilität in Anwendung und Einsatz. Über die App lassen sich Multizonen programmieren als auch die Startzeit über das Smartphone individualisieren.

Ein sicherer Mäheinsatz ist wichtig!

Damit ein zuverlässiger und sicherer Einsatz des automatischen Rasenhelfers erfolgt - wurde der Rasenmäher Roboter mit einer Vielzahl an technischen Features ausgestattet. Er besitzt ein Radar- und Regensensor, sowie Hinderniserkennung, Neigungs- und Hebe-Sensoren als auch Kippsensoren. Damit er von unbefugten Personen nicht in Betrieb genommen werden kann, ist der Rasenroboter mit einem Pin-Code, als auch Alarm gesichert.

Welches sind die Vorteile des Mähroboters NX60i von Yardforce?

  • Vielzahl an Sicherheitsfeatures sorgen für einen zuverlässigen Einsatz
  • Meistert Steigungen von ±40 %
  • Multizonen-Programmierung mittels App
  • Ultraschallsensoren zum Kollisionsschutz mit Hindernissen

Welches sind die Nachteile des Rasenmäher Roboters Yard Force 60i?

  • Wenn keine App-Steuerung gewünscht ist - sollte das Modell nicht gewählt werden
  • Für Hanglagen, die mehr als ±40 % Steigung aufweisen
Lieferumfang

Lieferumfang Yard Force NX 60i - Mähroboter (Modell 2023)

Yard Force NX 60i
Ladestation
Kabel (9 m)
Begrenzungskabel (120 m)
Kabelhaken (150 Stk.)
Kabelverbinder (3 Stk.)
Ersatz-Messer (6 Stk.)
Ersatz-Schrauben (3 Stk.)
Abstandhalter Lineal
Bedienungsanleitung
Marke Yard Force
Rasenfläche < 600 m²
Steigung < 40 %
Rasen-Komplexität Einfach und Komplex
Produktabmessung 57 x 40 x 28,2 cm
Produktgewicht 8,9 kg
App-Steuerung Ja (iOS, Android)
Navigationstechnik Zufall
Navigation Zufall
Regensensor Ja (einstellbar)
Ladezeit 60 min
Akku-Laufzeit 60 min
Akku-Typ Lithium-Ionen
Garantie auf Akku 1 Jahr
Garantie auf Produkt 2 Jahre
Lieferumfang Yard Force NX 60i
Ladestation
Kabel (9 m)
Begrenzungskabel (120 m)
Kabelhaken (150 Stk.)
Kabelverbinder (3 Stk.)
Ersatz-Messer (6 Stk.)
Ersatz-Schrauben (3 Stk.)
Abstandhalter Lineal
Bedienungsanleitung

Weitere Produkte für dich

Zuletzt angeschaut